Rolex

Sky-Dweller

Oyster, 42 mm, Gelbgold

M336238-0002

€ 42.000,00

Unverbindliche Preisempfehlung inkl. MwSt.
Die unverbindliche Preisempfehlung kann jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Modellverfügbarkeit
Rolex Sky-Dweller in 18 Karat Gelbgold
Referenz

336238

Modell

Oyster, 42 mm, Gelbgold

Wasserdicht

Bis 100 Meter Tiefe wasserdicht

Lünette

Geriffelte, in beide Richtungen drehbare Rolex Ring-Command-Lünette

Zifferblatt

Strahlend schwarz

Armband

Oysterflex-Band

Superlative

Mechanisches Perpetual-Uhrwerk mit automatischem Aufzugsmechanismus, zweite Zeitzone, Jahreskalender

Kaliber

9002, Rolex Manufakturwerk

Gangreserve

Circa 72 Stunden

Zertifizierung

Chronometer der Superlative (COSC + Rolex Zertifizierung nach dem Einschalen des Uhrwerks)


Broschüre herunterladen

Oysterflex-Band

Das neue, patentierte und von Rolex entwickelte Oysterflex-Band der Sky‑Dweller bietet eine sportliche Alternative zum Metallarmband. Das Band ist mit dem Gehäuse und der Oysterclasp-Schließe durch ein flexibles Metallfederblatt aus einer Nickel-Titan-Legierung verbunden. Das Metallblatt ist mit hochwertigem, schwarzem Elastomer überzogen, das besonders wenig anfällig für Umwelteinflüsse, außerordentlich langlebig und absolut verträglich für den Träger ist. Zur Erhöhung des Tragekomforts verfügt das Oysterflex-Band an den Innenseiten über seitliche „Polster“, die die Armbanduhr am Handgelenk stabilisieren. Es ist zudem mit einer Oysterclasp-Schließe aus 18 Karat Gelbgold Es ist zudem mit dem patentierten und von der Uhrenmarke entwickelten Rolex Glidelock-Verlängerungs­­system ausgestattet. Diese in die Schließe integrierte raffinierte Vorrichtung mit Zahnschiene erlaubt eine fein abgestufte Verlängerung des Armbands ohne Einsatz jeglicher Werkzeuge um bis zu circa 15 mm in Rastungen von circa 2,5 mm.

18 Karat Gelbgold

Dank seiner hauseigenen Gießerei hat Rolex die einzigartige Möglichkeit, 18 Karat Gold­legierungen von höchster Qualität selbst zu produzieren. Je nach Silber-, Kupfer-, Platin- oder Palladium­anteil können verschiedene Arten von 18 Karat Gold kreiert werden: Gelb-, Rosé- oder Weißgold. Rolex greift dabei ausschließlich auf feinste Metalle zurück, die sorgfältig von einem hausinternen Labor mit hochmodernster Ausrüstung getestet werden, bevor das Gold unter Berücksichtigung strenger Qualitäts­standards geformt wird. Rolex’ Streben nach Exzellenz beginnt an der Quelle.

Strahlend schwarzes Zifferblatt

Die Referenzzeit – die Lokalzeit des Ortes, in dem der Reisende wohnt oder arbeitet – wird auf einer exzentrischen drehbaren Zahlenscheibe abgelesen. Sie wird durch ein feststehendes rotes Dreieck markiert. Die 24-Stunden-Anzeige ermöglicht eine eindeutige Unterscheidung zwischen Tages- und Nachtzeit in der Referenz­zeitzone. Die Zifferblätter sind nunmehr mit rechteckigen Indizes und verlängerten Zeigern ausgestattet, deren Ablesbarkeit dank der lange nachleuchtenden Chromalight-Anzeige noch einmal verbessert wird.
Der aktuelle Monat wird durch ein dunkelrotes Rechteck in einem der zwölf um das Zifferblatt angeordneten Fenster ausgewiesen – ein besonderes Merkmal des Saros-Jahreskalenders. Dieser raffinierte Mechanismus ist für den Träger der Armbanduhr bequem, da er nicht mehr daran denken muss, das Datum am Ende eines Monats mit 30 Tagen zu korrigieren. Der Jahreskalender zeigt ganzjährig das richtige Datum an. Lediglich einmal ist eine Korrektur erforderlich: am 1. März, da der Monat Februar nur 28 oder 29 Tage aufweist. Das Datum ist mit der Ortszeit verbunden und passt sich automatisch der lokalen Zeitzone des Reisenden an.

Modellverfügbarkeit

Alle Rolex Armbanduhren werden entsprechend den hohen Qualitätsstandards der Marke mit größter Sorgfalt von Hand gefertigt. Es ist selbstverständlich, dass ein solches Anforderungsniveau die Produktionskapazitäten von Rolex beeinflusst.

Eine hohe Nachfrage kann zudem die Verfügbarkeit bestimmter Modelle einschränken. Die neuen Rolex Armbanduhren sind ausschließlich bei offiziellen Fachhändlern erhältlich. Diese werden regelmäßig beliefert und entscheiden unabhängig, an welchen Kunden sie welche Uhr verkaufen.

Juwelier Leo Link ist stolz, Teil des weltweiten Netzwerks offizieller Rolex Fachhändler zu sein. Wir können Ihnen Auskunft über die Verfügbarkeit der verschiedenen Modelle geben.